Alle Länder
Alle Länder

HB Reavis und HB Reavis CE REIF verkaufen 132.000 m² Mitteleuropäische Logistikflächen für 79 Mio. € an Macquarie

Veröffentlicht

HB Reavis und HB Reavis CE REIF verkaufen 132.000 m² Mitteleuropäische Logistikflächen für 79 Mio. € an Macquarie

HB Reavis Group und HB Reavis CE REIF Investmentfonds haben gemeinsam ein Portfolio von 132.000 m² Logistikflächen in der Tschechischen Republik und in der Slowakei für 79 Mio. € an Macquarie Infrastructure und Real Assets, Teil der Macquarie Group, eine der weltweit größten Investment Banking und breitgefächerten Finanzdienstleistungsgruppe der Welt, verkauft. Das vollbesetzte Portfolio besteht aus 2 Anlagen deren Eigentümer die HB Reavis Group ist und 2 Anlagen deren Eigentümer HBR CE REIF ist.
Die veräußerte Kapitalanlage besteht aus dem 14.500 m² großen multi-modalen Logistikzentrum in Ostrava, Tschechische Republik, dem 69.500 m² großen Logistikzentrum in Raca, Slowakei (beide durch die HB Reavis Group verkauft), sowie dem 31.500 m² großen Logistikzentrum Svätý Jur in Bratislava, Slowakei und dem 16.500 m² großen Malý Šariš Logistikzentrum in Presov, Slowakei (durch HBR CE REIF Kapitalanlagen verkauft).
Dem fügte Peter Grančič, Fonds Direktor bei HBR CEREIF zu: „Dies ist die erste erfolgreiche Desinvestition des HB REAVIS CE REIF Fonds seit seiner Markteinführung in 2011.  Es bestätigt die Qualität des Kapitals im Portfolio des Fonds und unterstreicht den Wert den das Investment Management Team für die Investoren des Fonds generiert. Die Veräußerung ebnet zudem den Weg für die weitere Ausdehnung des Portfolios über Zentraleuropa.“
Diese Veräußerung der Kapitalanlage spiegelt die strategische Entscheidung der HB Reavis Group wieder sich von ihren industriell angelegten Immobilien zu trennen und den Hauptfokus der Bauprojekte komplett auf Europäische Büro- und Verkaufsflächen zu legen.
„Ein erfolgreicher Geschäftsabschluss dieses qualitativ hochwertigen, voll verpachteten, industriell genutzten Portfolios an einem der topinternationalen Investoren in diesem Sektor, spiegelt nicht nur die Qualität der vorliegenden Kapitalanlage wieder, sondern auch den Erfolg der unserer Kapitalanlagestrategie. Diese Logistikzentren sind gut ausgelegt den neuen Eigentümer weiterhin Vorteile zu ermöglichen und der Abschluss ermöglicht uns den Fokus auf unsere Kernsegmente der Büro- und Verkaufsflächen zu richten, wobei das freigewordene Kapital in neue Geschäftsmöglichkeiten investiert werden kann.“  so Marian Hermann, CFO bei HB Reavis.
Logistikzentrum | HB Reavis

Logistikzentrum | HB Reavis

Unsere Mission ist es den Menschen durch unsere Immobilienlösungen ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.

Mehr lesen

Logistikzentrum | HB Reavis

Logistikzentrum | HB Reavis

Unsere Mission ist es den Menschen durch unsere Immobilienlösungen ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.

Mehr lesen

Zudem stellt dieser Geschäftsabschluss das erste Veräußerungsgeschäft der HB Reavis CE REIF, eine 175 Mio. € Gewerbeimmobilien Fondgesellschaft, die im Auftrag von institutionellen Investoren und solchen mit hohem Eigenkapital durch HB Reavis Investment handelt, dar. HB Reavis Investment ist der Management Zweig der HB Reavis Group. Der Fonds hat die Kapitalanlage mit ihrer Markteinführung im 2011 mit der Absicht erworben das aus dieser Transaktion gewonnene Kapital, zusammen mit dem kürzlich gewonnenen Eigenkapital, für weitere Zukäufe von Kapitalanlagen in Zentral Europa zu nutzen.
Logistikzentrum | HB Reavis

Logistikzentrum | HB Reavis

Unsere Mission ist es den Menschen durch unsere Immobilienlösungen ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.

Mehr lesen

Teilen

logistics_center_svaty_jur-2.jpg

Bild | 321 KB

Download
Logistics_Center_Raca_9.jpg

Bild | 225 KB

Download
Logistics_Center_Presov_1.jpg

Bild | 210 KB

Download
Logistics_Center_Raca_5.jpg

Bild | 222 KB

Download
Logistics_Center_Raca_6.jpg

Bild | 101 KB

Download