Alle Länder
Alle Länder

Ein neuer Treffpunkt für Jungunternehmer in Warschau – Europas zweites HubHub eröffnet

Veröffentlicht

Für all diejenigen, die die Bedeutung von Begriffen wie „Crowdfunding“, „Upscaling“ und „Venture Capital“ bereits kennen oder neu entdecken, hat Warschau eine neue Anlaufstelle. Das HubHub im Postepu 14 vereint gemütliche Büro- und Co-Workingfläche mit einem reichhaltigen Programm an Weiterbildungsveranstaltungen, sowie Meetings während und nach den Geschäftszeiten. Das HubHub hat sowohl jungen Unternehmen, als auch größeren Organisationen, die mit einer Gründergemeinschaft arbeiten möchten, etwas zu bieten.

Im HubHub Warschau kommt man zur Arbeit, besucht spannende Vorträge, teilt Erfahrungen mit anderen Unternehmern aus der Gemeinschaft, oder… gönnt sich sogar ein Bier mit ihnen. Ja, Sie haben richtig gehört. Es wurde eine richtige Bar auf dem Gelände eröffnet und ist im Betrieb. Es wurde zwar eine Vielzahl von Schreibtischen vorhanden, doch HubHub ist viel mehr als eine Co-Workingfläche. Die Erfinder möchten eine Fläche gestalten, die den Nährboden für innovative Ideen durch die Zusammenarbeit zwischen gleichgesinnten Talenten von Unternehmen unterschiedlicher Größe und unterschiedlichen Branchen, vom Kreativbereich, über neue Technologien, bis zu Immobilienunternehmen, schafft.
„HubHub geht auf die Bedürfnisse der Unternehmen ein, die nicht nur nach angenehmen alltagstauglichen Arbeitsräumen suchen, sondern auch einen Ort suchen an denen sie ihre Errungenschaften teilen können, oder neue Partner für Gemeinschaftsprojekte finden können,“ so Natália Kisková, Global Head von HubHub. „Wir sind gleichermaßen aufgeschlossen für die Zusammenkunft der Gründergemeinschaft, wie auch für größere Unternehmen, die die Nähe zu den Jungunternehmern mit innovativen Ideen suchen. Infolge dessen, ist das HubHub die perfekte Umgebung für Außergewöhnliches“, fügt sie hinzu.
HubHub in Postepu 14 bietet derzeit mehr als 220 Arbeitsplätze in separaten, voll möblierten Räumen, oder an geteilten Schreibtischen. Der zweistöckige Bereich wurde mit Gegenständen ausgestattet, die von talentierten, polnischen Designern entworfenen worden sind. Sie können mit ihrem Laptop vorbeikommen, sogar für nur einen Tag, und sich selbst ein Bild machen (Preise starten bei PLN 110). Den HubHub Nutzern steht eine Gemeinschaftsküche, persönliche Schließfächer, praktische Fahrradstellplätze, eine Vielzahl an Entspannungsflächen und eine beeindruckende Veranstaltungsfläche für einige hundert Personen aus der HubHub Gemeinschaft und darüber hinaus. Im Erdgeschoss des Postepu 14 liegt eine Bar mit eigenem Bistro, die öffentlich zugänglich ist.
„Wir sehen uns selbst als eine geistige Einstellung – ein Zusammenkommen von gleichgesinnten Individuen, wobei jeder einzelne den Erfolg des Netzwerkes bestrebt, in einer Umgebung, die speziell für den Erfolg optimiert wurde. Die Lage im Herzen Warschaus größten Geschäftsviertels, unterstützt uns dabei die Kluft zwischen jungen und großen Unternehmen zu überbrücken“, gibt Natália Kisková an.

HubHub in Europa

HubHub nutzt mehr als 2000m² Bürofläche im Postepu 14 und ist der zweite Standort der Marke in Europa. Das erste HubHub wurde im Frühjahr 2017 in Bratislava eröffnet. Weitere Eröffnungen sind in 2018-2020 in Prag, Budapest und London geplant, um allen Mitgliedern der Gemeinschaft eine bessere Möglichkeit zu bieten, ihre Geschäfte und ihr Netzwerk international zu erweitern. HubHub ist eine Initiative des internationalen Bauunternehmens HB Reavis.
HubHub Postepu 14 | HB Reavis

HubHub Postepu 14 | HB Reavis

Unsere Mission ist es den Menschen durch unsere Immobilienlösungen ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.

Mehr lesen

Teilen

hubhub1.jpg

Bild | 246 KB

Download
hubhub3.jpg

Bild | 235 KB

Download
hubhub2.jpg

Bild | 199 KB

Download
hubhub4.jpg

Bild | 222 KB

Download