Alle Länder
Alle Länder

Varso Tower erhält erste WELL Core & Shell Precertification™ in Europa

Veröffentlicht

Entwurf des neuen Geschäftszentrums in Warschau ist ausgerichtet auf Förderung der Gesundheit und des Wohlergehens am Arbeitsplatz

Das Projekt Varso Tower des europäischen Projektentwicklers HB Reavis, das im Stadtzentrum von Warschau liegt, ist die erste Büroimmobilie in Europa, der die WELL Core & Shell Precertification durch das International WELL Building Institute™ (IWBI) zuerkannt wurde. Der WELL Building Standard™ ist ein innovativer Ansatz zur Förderung der Gesundheit und des Wohlergehens am Arbeitsplatz aufgrund der baulichen Konstruktion. Da diese Aspekte bereits in der Entwurfsphase des Gebäudes berücksichtigt wurden, ist der Varso Tower auf der WELL Core & Shell Precertified™ Goldebene eingestuft worden. Zudem geht HB Reavis davon aus, dass dem Gebäude nach Fertigstellung im Jahr 2020 die WELL Core & Shell Certification zuerkannt wird.
Der WELL Building-Standard wurde zur Bewertung von Einflussfaktoren auf Berufstätige, die den größten Teil des Tages in geschlossenen Räumen arbeiten, entwickelt. Dazu zählen nicht nur die Qualität von Raumluft, Wasser und Lichtverhältnissen am Arbeitsplatz, sondern auch die Ernährung sowie das körperliche und seelische Wohlbefinden. Deshalb war es für die Architekten und Ingenieure des Varso Towers, des höchsten Bürogebäudes Warschaus, Maßgabe, diesen Ansprüchen bei der optimalen Gestaltung des Grundrisses, den verwendeten Baumaterialien, den bautechnischen Lösungen und der technischen Gebäudeausstattung gerecht zu werden. Das allgemeine Wohlbefinden am Arbeitsplatz sollte zudem bestmöglich unterstützt werden.
Marcel Sedlák, CEO von HB Reavis in Deutschland: „Bei der Schaffung eines gesundheitsfördernden, attraktiven Arbeitsplatzes, der die Kreativität und Produktivität fördert, müssen wir diese Aspekte bereits zu Beginn der Entwurfsphase und ab dem ersten Tag des Baubeginns priorisieren. Wir sind stolz, dass unserem Objekt die europaweit erste WELL Core & Shell Precertification zuerkannt wurde. Neben dem Standort, der Größe und der architektonischen Qualität wird der Varso Tower durch diese Zertifizierung zu einem einzigartigen Gebäude.”
Die Fertigstellung des Varso Towers ist für das Jahr 2020 geplant, mit den Tiefbauarbeiten wurde bereits begonnen. Das Wahrzeichen wird der 230 Meter hohe Turm (310 Meter einschließlich Turmspitze), der von dem renommierten britischen Architekturbüro Foster + Partners entworfen wurde. Der Varso Tower wird damit das höchste Gebäude in Polen und eines der höchsten Gebäude Europas mit hochwertigen Büroflächen und eine für die Öffentlichkeit zugängliche Aussichtsplattform.
Teil des Projektes sind auch zwei niedrigere Gebäude, die von dem Warschauer Architekturbüro HRA Architects entworfen wurden. Hier entsteht eine Kombination aus Büroflächen und einer Passage im Erdgeschoss mit Geschäften und Restaurants. Neben der WELL-Zertifizierung strebt das Projekt Varso auch eine BREEAM-Zertifizierung der höchsten Stufe („Outstanding”) an.
Der WELL-Zertifizierungsprozess wird im Auftrag von HB Reavis von Adamas International durchgeführt. HB Reavis hat bereits drei Gebäude in der Slowakei und der Tschechischen Republik für die WELL-Zertifizierung angemeldet.

Weitere Informationen zu HB Reavis:

Die Immobilienlösungen von HB Reavis bieten den Kunden einen einzigartigen Mehrwert, da das Hauptaugenmerk auf den Menschen liegt, die in den Immobilien leben und arbeiten. Das Ziel von HB Reavis ist, zur Steigerung der Produktivität und des Wohlbefindens sowie zu einem positiven Gesamterlebnis beizutragen – nicht nur für die Nutzer der Gebäude, sondern auch für die Menschen in der Umgebung. Als integrierter Immobilienprojektentwickler bietet das Unternehmen europaweit Lösungen für die Entwicklung, den Bau und das Management von Immobilien. Außerdem agiert es als Investment Manager und Coworking-Anbieter. HB Reavis ist in Großbritannien, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn tätig, seit 2017 auch in Deutschland. Seit der Unternehmensgründung 1993 konnte HB Reavis insgesamt 1 Million Quadratmeter Gewerbeflächen fertigstellen. Derzeit befinden sich weitere 1,2 Millionen Quadratmeter mit einem prognostizierten Gesamtwert von ca. 5,7 Milliarden Euro in der Pipeline. Weitere elf Projekte mit einer Mietfläche von insgesamt 355.000 Quadratmeter und einem Gesamtwert von 1,8 Milliarden Euro befinden sich derzeit im Bau. Mit einer Kapitalausstattung von mehr als 1,2 Milliarden Euro und mehr als 600 Mitarbeitern zählt HB Reavis zu den marktführenden Projektentwicklern in Europa. www.hbreavis.com/de/.
Varso Place | HB Reavis

Varso Place | HB Reavis

Unsere Mission ist es den Menschen durch unsere Immobilienlösungen ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.

Mehr lesen

Teilen

Varso_Warszawa.jpg

Bild | 372 KB

Download
Varso_wejscie.jpg

Bild | 300 KB

Download
Varso_biuro.jpg

Bild | 222 KB

Download
Varso_panorama.jpg

Bild | 206 KB

Download