Alle Länder
Alle Länder

HB Reavis präsentiert Stanica Nivy auf der MAPIC – die Spielregeln für den Einzelhandel und die Gastronomie in Bratislava werden neu aufgestellt

Veröffentlicht

Das internationale Bauunternehmen HB Reavis wird sein neuestes Mischnutzungsprojekt, Stanica Nivy, auf Europas führender Messe für den Einzelhandelsimmobilienmarkt, MAPIC, vom 15. bis 17. November in Cannes präsentieren. Mit avisierter Fertigstellung in 2020, ist Stanica Nivy durch den starken Fokus auf die zeitgenössische Küche, die die Vorliebe der Slowaken widerspiegelt, dazu prädestiniert, Bratislavas Food and Beverage (F&B) Szene zu revolutionieren. Das Projekt wird auch eine herausragende Mischung an Einzelhandel, einen technisch hochmodernen Busbahnhof und Büroflächen beherbergen.

MAPIC ist eine jährlich stattfindende Messe, die die Besten aus der internationalen Branche der Einzelhandelsimmobilien ausstellen lässt, und über 8.500 Teilnehmer, aus mehr als 80 Ländern zusammenbringt. Das F&B stellt das Hauptthema der diesjährigen Konferenz – ein Ergebnis des steigenden Fokus auf ein Speisenangebot in Einzelhandelsimmobilien und die wachsende Tendenz der Verbraucher ihre Ausgaben in diesem Sektor zu priorisieren. Dementsprechend wird HB Reavis Stanica Nivys revolutionäres F&B- und Einzelhandelsangebot in Riviera 8, Stand R.8, D4 präsentieren.
Stanica Nivy wird einen neuen, urbanen, sozialen Anlaufpunkt schaffen, der eine Vielzahl an verführerischen gastronomischen Angeboten bietet – wobei alle einen starken Fokus auf Qualität legen. HB Reavis hat 25% der Einkaufszentrumsbereiche für F&B und Lebensmitteldienstleistungen vorgesehen, wobei die Hauptattraktion des Projektes ein durch Spanien inspirierter, auf 3.000m² Fläche gelegener, Frischemarkt sein wird, der Saisonales und Handgefertigtes ganzjährig anbietet. Der Markt wird auf der Ebene Stanica Nivys gelegen sein, die ausschließlich der Gastronomie, und einer breitgefächerten Auswahl an Küchen und Speisemöglichkeiten vorbehalten ist, die jeden Geldbeutel bedienen wird.
Das Angebot wird aus Street Food, Fast Food, zwanglosen Cafés und modernen Restaurants mit internationalen Küchen und berühmten Köchen bestehen. Eine weitere Besonderheit des Einkaufszentrums und eine Neuheit für Bratislava, wird die begrünte Dachterrasse sein, die von den international anerkannten Landschaftsarchitekten von BDP entworfen wurde. Die Grünfläche auf dem Dach wird einem Areal von zwei Fußballfeldern entsprechen, und urbane Gärten und Grünflächen für öffentliche Freizeitaktivitäten bieten. Die Fläche umfasst öffentliche Gärten, eine Laufstrecke, Bienenkolonien, Fledermauskästen, Bereiche für Meetings unter freiem Himmel, sowie Ruhezonen und Gemeinschaftsgrillplätze die der Öffentlichkeit zur Nutzung zur Verfügung stehen. Stanica Nivy ist dazu prädestiniert ein auf Speisen ausgerichtetes Kraftpaket in Bratislava zu werden.
Der Startschuss zum Beginn der ersten Bauphase erfolgte Anfang des Jahres – der Bau begann mit dem Nivy Tower, der das höchste Bürogebäude in der Slowakei werden wird. Der Turm wird auch ein Dachrestaurant mit angeschlossener Terrasse und einen unglaublichen Rundblick auf die Stadt bieten. Es wird erwartet, dass das Gesamtprojekt Stanica Nivy täglich mehr als 50.000 Besucher anziehen wird, was es zum neuen, vibrierenden Geschäftszentrum in Bratislava machen wird.
Mit seinen niedrigen Steuern, moderaten Lebenserhaltungskosten, einer lebendigen Gemeinschaft und komfortabler Erreichbarkeit der angrenzenden Länder Österreich, Ungarn und Tschechien ist Bratislava dabei zu einem europäischen Brennpunkt zu werden, was ausschlaggebend für HB Reavis Entscheidung zum Standort des Baus war. Stanica Nivy wird nicht nur zur Wiederbelebung und Neupositionierung der Stadt als attraktive Wohngegend beisteuern, sondern wird auch eine erstrebenswerte Destination der Feinschmecker und des Einzelhandels unter den Einheimischen und Besuchern gleichermaßen sein.
HB Reavis Group Leasing Direktor, Maroš Zelenay sagte: „Die MAPIC ist die ideale Plattform für uns Stanica Nivy, das den slowakischen Einzelhandels- und F&B-Markt aufmischen wird, zu präsentieren. Wir freuen uns darauf uns mit Profis dieses Sektors auf der Immobilienveranstaltung zu treffen, um die Vielzahl von vorteilhaften Einrichtungen, die Stanica Nivy, zusammen mit seinen überlegenen Qualitäten, zu bieten haben wird, zu besprechen. Mit Hilfe von Stanica Nivy beleben wir ein ehemals ödes Gebiet im Zentrum Bratislavas und schaffen eine internationale Einzelhandels- und Speisendestination für diejenigen die Bratislava besuchen, dort arbeiten oder leben.“
Von den Londoner Architekten Benoy und dem ansässigen Architekturbüro Siebert+Talas entworfen, wird Stanica Nivy HB Reavis siebtes Einkaufszentrum sein. Derzeit wird auch die Umgebung BREEAM Communities International zertifiziert – eine Evaluierungsmethode die herangezogen wird um die Nachhaltigkeit von Großbauprojekten zu messen, verbessern und zertifizieren. Dieses Gebiet wird weltweit die  erste urbane  Fläche sein, das diesen Standard erreicht.
Nivy Tower | HB Reavis

Nivy Tower | HB Reavis

Unsere Mission ist es den Menschen durch unsere Immobilienlösungen ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.

Mehr lesen

Bahnhof Nivy | HB Reavis

Bahnhof Nivy | HB Reavis

Mixed use complex with international bus station in the middle of business district. Shopping mall, fresh market, green gardens...

Mehr lesen

Teilen

015.jpg

Bild | 304 KB

Download
007.jpg

Bild | 315 KB

Download
000.jpg

Bild | 263 KB

Download
029.jpg

Bild | 259 KB

Download
041.jpg

Bild | 242 KB

Download
023.jpg

Bild | 227 KB

Download