Alle Länder
Alle Länder

Agora Budapest Hub und Tower stehen ganz oben auf der Liste der BREEAM-Neubauten

Veröffentlicht

Zwei Vorzertifizierungen sind für unser Agora Budapest Hub und unseren Agora Budapest Tower in der BREEAM New Construction Design Stage erfolgt. Bei Erfolg wird sich das Agora Budapest Hub in der Elitegesellschaft innovativer Projekte wie Bloomberg in London oder The Edge in Amsterdam befinden.

Bei HB Reavis glauben wir, dass nur gesunde und glückliche Menschen das Geschäft erfolgreich machen können. Aus diesem Grund behalten wir ihr Wohlbefinden bei der Gestaltung zukünftiger Arbeitsplätze im Auge. Wir achten besonders auf die verwendeten Materialien, unsere Betriebstechnologien und konzentrieren uns auf die Schaffung öffentlicher Räume, die den Menschen im Fokus haben.
Diese Schritte haben zweifelsohne wesentlich dazu beigetragen, dass das Projekt von BREEAM vorzertifiziert wurde. Die Bewertung als Excellent für den Agora Budapest Tower und Outstanding für das Agora Budapest Hub stellt das Hub-Projekt auf die gleiche Stufe wie Bloomberg in London oder The Edge in Amsterdam.
Die meisten Gebäude in Ungarn haben eine „sehr gute“ Bewertung erhalten, aber die Auszeichnung Outstanding zeigt, wie innovativ ein Projekt ist.
DJI_0028-2048x1151 (1).jpg
Warum ist die BREEAM-Zertifizierung von Bedeutung?
Das BREEAM International New Construction 2016 Schema bewertet, wie sich die Planungs- und Bauphase eines neuen Gebäudes auf die Umwelt auswirkt. Es setzt unabhängige Gutachter und Fachleute aus der Praxis ein, die die Aufzeichnungen der Bau- und Planungsteams beurteilen. BREEAM prüft und verifiziert deren Arbeit und stellt Zertifikate aus. Es gibt zwei Stufen der Akkreditierungszeugnisse:
Zwischenzertifikate (Vorzertifizierung) – auf der Grundlage von Planverpflichtungen.
Das endgültige Zertifikat basiert auf dem endgültigen Projekt.
DJI_0111-2048x1078.jpg
Wie wird es für Agora Budapest von Nutzen sein?
Wir haben uns mit dem Nachhaltigkeitsberatungsunternehmen Obuda Ujlak Zrt. zusammengetan, um den ökologischen Fußabdruck der Agora Budapest zu verringern. Unser Plan ist es, Lösungen zu implementieren, die einen großen Beitrag zur Erhaltung der Energie aus grünen Quellen, z.B. Sonnenkollektoren und Regenwasserkollektoren, leisten werden.
In Zusammenarbeit mit der Energieverteilung wird unser intelligentes Technologieprodukt Symbiosy im Gebäude installiert. Es ermöglicht den Menschen, ihre Arbeitsräume nach ihren Wünschen einzurichten, aber auch die Verteilung von Energie, Luft, Heizung usw. im gesamten Gebäude zu optimieren.
Agora Budapest Hub – weiße Konstruktion rechts neben dem roten Kran

Agora Budapest Hub – weiße Konstruktion rechts neben dem roten Kran

Teilen